WASSER FÜR DIE ENERGIEERZEUGUNG, KRAFTWERKE UND KERNKRAFTWERKE

Seit vielen Jahren haben wir uns auf Prozess- und Kesselspeisewasseraufbereitung, insbesondere für die Energieerzeugung spezialisiert. Über 30 Jahre Erfahrung in der Auslegung und dem Betrieb von Ionenaustauscheranlagen im Kraftwerksbereich geben Ihnen die Sicherheit, den richtigen Partner gewählt zu haben.


Die hohen Anforderungen der Branche an Betriebssicherheit, bewährte Verfahrenstechniken und hohen Automatisierungsgrad sind unseren Spezialisten ebenso geläufig, wie die kundenspezifischen Dokumentationsanforderungen. Wir beschäftigen uns bereits seit vielen Jahren mit alternativen Verfahren, wie Umkehrosmose, Elektrodeionisation (EDI) und Membranentgasung und können daher, das für Ihren Bedarf optimale Verfahren, auswählen.


Dosieranlagen für die Kesselspeisewasser- und Kühlwasserkonditionierung, wie z.B. für Ammoniak, Trinatriumphosphat, Natronlauge oder Sauerstoff erhalten Sie bei uns in höchster Qualität aus einer Hand. Skid- oder Containerbauweise ist möglich.

Entgasungsanlagen als thermische Entgaser oder als Membranentgasung liefern wir in der bewährten SIWAtec-Ausführung. Dampfschläge oder hohe Sauerstoffgehalte gehören damit der Vergangenheit an.

Ihre kundenspezifischen Anforderungen, sowie die einschlägigen Normen und Richtlinien bilden die Basis jeder Auslegung. Die Projektabwicklung stützt sich auf ein durchgängiges Qualitätsmanagementsystem.

Die Einhaltung der Arbeitsschutzrichtlinien und Sicherheitsvorgaben wird durch unser zertifiziertes Arbeitsschutzmanagementsystem garantiert . Unabhängig von Brennstoff und Leistung erarbeiten wir in Zusammenarbeit mit unseren Kunden, mit Bauplanern und Generalunternehmern, eine maßgeschneiderte Lösung für den gesamten Wasser-Dampf-Kreislauf eines Kraftwerks.

Wir verfügen über eine Genehmigung nach § 15 Strahlenschutzverordnung und können somit auch Kunden aus der Kerntechnik und aus Kernkraftwerken mit unserem Lieferprogramm und unseren Leistungen bedienen.

Anlagenerweiterungen und Umbau bestehender Aufbereitungsanlagen, mit dem Ziel der Kapazitätserhöhung, Verbesserung der Wasserqualität und insbesondere der Einsparung von Chemikalien und Betreibsmitteln, stellen eine wesentliche Kompetenz unseres Unternehmens dar.

Ihre Anforderungen in Verbindung mit unserer Erfahrung führen zu individuell optimierten Anlagenkonzepten.