P R O J E K T E

Beispiele realisierter Anlagen:

850 m³/h Kesselspeisewasser

FÜR EINE SCHWEFELSÄUREPRODUKTION IN SAUDI ARABIEN

Komplett entsalztes Wasser (Leitfähigkeit < 0,08 µS/cm) für die weltgrößte Schwefelsäureproduktion.

Regeneration ebenfalls mit Schwefelsäure, daher konnte die komplette Anlage in Edelstahl ausgeführt werden. Anlage incl. Chemikalienlager, redundanter Steuerung und 2 x 5000 m³ Lagerkapazität für Deionat.

Containeranlage für ein Kraftwerk

SIWAbox - ENTSALZTES WASSER MOBIL UND OHNE CHEMIEKALIEN

Containeranlage bestehend aus 2 verbundenen Containern zur Kesselspeisewasserproduktion mit 2 x 9 m³/h für ein Biomasserkraftwerk.

Chemikalienfreie Aufbereitung mittels Umkehrosmose, Membranentgasung und EDI. Zusätzlich Lieferung und Montage von Lagertanks und eines Pumpencontainers.

Membranentgasung SIWA-O2 90 m³/h

SAUERSTOFFENTFERNUNG FÜR DIE PETROCHEMIE

Wasserstoff für die Petrochemie - Entsalztes Wasser war am Standort verfügbar, aber nicht sauerstofffrei. Als Alternative zu einer thermischen Entgasung wurde eine Membranentgasungsanlage installiert. Platz- und Energiebedarf sind deutlich günstiger.

Kesselspeisewasseraufbereitung

TURN KEY PROJEKT MIT IONENAUSTAUSCHERN

Für die Energieversorgung eines Raffineriestandortes erstellten wir die komplette Kesselspeisewasser-aufbereitung mit einer Leistung von 150 m³/h Kühlturmzusatzwasser und 60 m³/h vollentsalztem Wasser inklusive Erstellung des Gebäudes und Anbindung an die bestehenden Anlagen.